22. Juni 2018
21:00 Uhr
Deutschland

Das Meer spuckt sie aus, das Land will sie nicht. Tausende Flüchtlinge in der EU und in Deutschland warten darauf, sich ein neues Leben aufbauen zu dürfen. Viele warten jahrelang, ohne Arbeit, ohne Perspektive, ohne Anerkennung.


Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Gestrandet im Nirgendwo


Kommentieren

Ihr Name

Ihre Nachricht


Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Zurück zu den Bildergalerien